headerimage_pano1.jpg

Kopfrechenwettbewerb 0319   1In diesem Jahr fand am JHG zum fünften Mal der Kopfrechenwettbewerb für die Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufen statt. Dabei brillierten Michael Meissner und Florian Stembal. Diese beiden setzten sich jeweils in spannenden Ausscheidungsrunden gegen ihre Mitschüler durch und konnten sich am Ende über Buchpreise freuen.

Für den Wettbewerb hatten sich aus jeder Klasse drei Schüler qualifiziert, die in einer ersten, jahrgangsstufeninternen Runde gegeneinander antraten. Die vier sichersten Rechner gelangten in Phase zwei. Hier ging es nun auch um Schnelligkeit. Angefeuert von ihren Mitschülern schafften es Michael Meissner (5b) und Taria Klinger (5c) bzw. Florian Stembal (6c) und Xaver Wartha (6a) ins Finale. Um die Spannung weiter zu steigern, hatte in dieser letzten Runde eine falsche Antwort einen Punkt für den Gegner zur Folge. In der 6. Jahrgangsstufe kam es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen, welches letzten Endes Florian für sich entschied. In der 5. Klasse behielt ebenfalls ein Junge die Oberhand, so konnte sich Michael klar den ersten Platz sichern.

Die Fachschaft Mathematik gratuliert allen erfolgreichen Teilnehmern!

OStR C. Pfaffenzeller 

Kopfrechenwettbewerb 0319   2 Kopfrechenwettbewerb 0319   3

 

Zum Seitenanfang